Hamburg Alliance New Beams and Accelerators

Die „Hamburg Alliance New Beams and Accelerators“ ist das wissenschaftliche Lenkungsgremium für ARD Aktivitäten zu neuen Teilchenstrahlen und Beschleunigern in Hamburg und Zeuthen.

Das Forschungsthema „Accelerator R&D“(ARD) im Forschungsbereich „Matter & Technology“ (MT) wird über verschiedene DESY Divisionen und die Universität Hamburg hinweg in enger Zusammenarbeit durchgeführt. Diese Bereichsübergreifende Zusammenarbeit funktioniert sehr gut, wie durch zahlreiche gemeinsame Projekte, Erfolge und den engen Austausch von Expertise gezeigt werden kann. Trotz des exzellenten Ist-Zustands ist eine kontinuierliche Vertiefung der Zusammenarbeit möglich und wünschenswert.

Die übergreifende Allianz ergänzt bestehende Strukturen in den DESY-Divisionen, der Universität Hamburg und den verschiedenen ARD Projekten. Die vereinbarten Ressourcen und die Personalverantwortung verbleiben in den beteiligten Divisionen und Gruppen. Außerdem werden Projektentscheidungen inklusive Budget- und Projektplanung wie bisher von den Projektleitern getroffen und verantwortet.